Gebäude fast ausgebucht

Flächen im Gewerbe- und Technologiepark Sievern sind gefragt

Die Handwerker, Kooperationspartner und Firmenvertreter des Gewerbe- und Technologieparks Sievern
Die Handwerker, Kooperationspartner und Firmenvertreter des Gewerbe- und Technologieparks Sievern GUTS sehen in der Vernetzung und gemeinsamen Außendarstellung einen entscheidenden Standortvorteil. FOTO: STEHN

Aus der Presse: Sonntagsjournal vom 16.08.2015


SIEVERN. Jan-Oliver Hoops und Erkan Yildirim sind richtig stolz auf das Erreichte in ihrem Gewerbe- und Technologiepark Sievern (GUTS): „Wir haben praktisch die Vollvermietung. Lediglich ein einziges Büro ist noch zu haben.“

Für die beiden Unternehmer, die auch selber mit einer Firma im GUTS vertreten sind – der Firma Selfstoragebox, die Lagerflächen für Privatleute und Kleingewerbekunden anbietet – stehen die Vorteile des ehemaligen Bautex-Gebäudes, das sie zu einer Büro- und Gewerbehalle umgebaut haben, fest: „Wir bieten hier eine gemeinsame Infrastruktur, wie Küche, Toiletten, Besprechungs- und Verkaufsräume sowie Zufahrtswege zu den einzelnen Lager- und Werkräumen an“, sagt Yildirim. Das ganze Objekt entspreche zudem den neuesten Anforderungen in Hinsicht auf eine ressourcenschonende Energietechnik.

Das scheint die vielen Firmen auch überzeugt zu haben. Inzwischen ist mit der Firma GLS auch ein Logistikunternehmen eingezogen. „Wir sind von den Großen die Kleinen“, beschreibt Geschäftsführer Lars Schröder die Firma. Mehrere der Fahrer wohnten in der Umgebung und müssten jetzt nicht mehr täglich zum Stützpunkt in Bremen-Mahndorf fahren. Der Bereich Bremerhaven, Cuxhaven, Geestland, Hemmoor und Cadenberge solle vom Standort Sievern aus betreut werden.

Eigene Logistik-Firma im Gebäude

„Der gerade beendete Poststreik hat uns sehr gefordert. Wir hatten ein erhebliches Mehraufkommen an Paketen“, berichtet Schröder. Mit der Firma Datendruck Bohlen habe man schon einen Kunden im gleichen Haus und hoffe, den einen oder anderen Nachbarn im GUTS auch noch dazugewinnen zu können. „Wir freuen uns sehr. Es ist eine Bereicherung, dass wir einen Logistiker vor Ort haben“, beschreibt Yildirim die Vorteile für alle Unternehmen im GUTS.

Markus Linnemann mit seiner Firma Linnemann Heizung & Sanitärtechnik hat sich erst im Februar diesen Jahres dort selbständig gemacht. Zuerst ganz alleine auf sich gestellt, habe er inzwischen einen Mitarbeiter und einen Auszubildenden eingestellt. Auch im Büro arbeite inzwischen eine Teilzeitkraft. Es sei aber schwer, qualifiziertes Personal zu finden, sagt Linnemann: „Das ist schade, denn Arbeit ist genug vorhanden.“

30 Mitarbeiter hat die Firma Sundrape, die wie auch der Großhandel Bäko als einer der Kooperationspartner mit eigenen Gebäuden im GUTS ansässig ist. Insgesamt gibt es in dem Gewerbepark inzwischen über 140 Arbeitsplätze.

Jan-Oliver Hoops ist nicht nur als Unternehmer für das GUTS tätig, sondern gleichzeitig Generalvertreter der Firma Brunswick Bowling Products für den deutschsprachigen Raum. Aus Bremerhaven wird auch sein Unternehmen nach Sievern umziehen. Er sieht durch den Branchenmix im GUTS viele Vorteile für die dort ansässigen Firmen.

Ein weiterer Kooperationspartner im Gewerbe- und Technologiepark ist die Firma Weser Projektbau GmbH. Wie die anderen Unternehmen im GUTS, hat auch Geschäftsführer Marco Czychy Probleme dabei, gute Mitarbeiter zu finden.

Der Malereibetrieb von Marco Krös hat sich in Sievern angesiedelt, weil die räumlichen Kapazitäten dort wesentlich geeigneter waren als am vorherigen Standort. Seine Firma ist auch im Innenausbau tätig,

„Wir haben ein festes Team auf der Lürssen Werft in Bremen im Einsatz. Dort machen wir Ausbesserungsund Lackierarbeiten und tapezieren auch die Crewkabinen auf Neubauten“, brichtet er. Zehn weitere Firmen Weitere Firmen im GUTS sind die Online-Versender Alastea, Cargate & Logistics, Europac, Hanke Bau UG, Hans Hoppe Möbeltransport, Hawotec, JK Industrieservice, MP Medical Product und das Institut für Berufliche Weiterbildung. Derzeit überlegen die Firmen den Bau einer gemeinsamen großen Werbetafel sowie das Einrichten einer gemeinsamen Seite im sozialen Netzwerk Facebook.

www.g-u-t-s.de

Zurück

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.